Willkommen beim

CHOR AN ST. PETER UND PAUL RAUENBERG

nächste Veranstaltung

Orgelmusik zur Marktzeit

3. Juli von 11:00 - 11:30
St. Peter und Paul
Wieslocherstr. 8
Rauenberg, 69231
Weitere Veranstaltungen und Konzerte finden Sie im Kalender!

nächste Probe

Gerade bereiten wir uns auf ein Konzert zum Rauenberger Weihnachtsmarkt (am 16. Dezember) vor, und dafür ist ab 16. Oktober alle vierzehn Tage von 19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Probe – für Ambitionierte darf es noch bis 21.45 Uhr im Kleinen Chor ein bisschen mehr sein.

In den anderen Proben bereiten wir für den Weihnachtsfestgottesdienst die Messe mit Solisten und Orchester vor: Mozart, Orgelsolomesse KV 259.

Kommen Sie einfach vorbei!

Gesamtchor

24. Juni von 19:30 - 20:45
Pfarrzentrum Rauenberg

Kleiner Chor „Allegro“

24. Juni von 20:45 - 21:45
Pfarrzentrum Rauenberg

Über uns

Unsere Chöre

Wir sind der Chor an St. Peter und Paul Rauenberg in der Katholischen Pfarrgemeinde Rauenberg. Bei uns sind alle Generationen vertreten. Wir singen Altes und ebenso Neues aus der Geistlichen Musik, außerdem auch pfiffige Sätze weltlicher Musik. Als ebenso traditionsreicher wie fürs Neue offener Chor sind wir anerkannt und geschätzt. Eine Besonderheit bei uns ist, dass wir mehrmals im Jahr zusammen mit Solisten und Orchester in der herrlichen Akustik des „Doms des Angelbachtals“ musizieren.

Musik in unserer Kirche

Musik im Gottesdienst

In etwa vierwöchigen Abständen singt der Kleine Chor „Allegro“ des Chors an St. Peter und Paul, der auch als Schola fungiert, im Gottesdienst – für die Gemeinde und im Wechsel mit der Gemeinde. Neue Geistliche Musik, Spirituals, aber auch Wertvolles aus dem Schatz der Kirchenmusik sind sein Arbeitsfeld.

Dem Chor an St. Peter und Paul ist es eine liebgewordene Tradition, festliche Gottesdienste mit dem Glanz berühmter Geistlicher Musik zu schmücken. Wir singen mit Solisten und Orchester Werke von Haydn, Mozart, Schubert, aber auch von Rutter und Tambling.

Konzerte

Es gibt viel Kirchenmusik in St. Peter und Paul Rauenberg, dem „Dom des Angelbachtals“. Allein drei Konzertformate haben wir:

Die Rauenberger Abendmusiken, die vier- bis fünfmal pro Jahr stattfinden. Kammermusikalische Veranstaltungen sind ebenso vorgesehen wie solche in großer Besetzung, wie z. B. Bachs „Johannespassion“. Angesehene Solisten und Ensembles aus dem In- und Ausland werden hierfür eingeladen.

Die „Marktmusik“ am jeweils ersten Mittwoch im Monat. Der Konzertorganist Prof. Franz Wassermann, unser Kirchenmusiker in St. Peter und Paul, gestaltet stets ein abwechslungsreiches, ca. 40minütiges Orgelkurzkonzert mit Einführung – ab und an bringt er auch SolistInnen mit.

Zu Beginn der Sommerferien bietet er, häufig unter Mitwirkung des zur Kirchengemeinde gehörenden Kinder- und Jugendchors „Rainbow“, Orgelmusik für große und kleine Leute. Gebannt hören Kinder und Erwachsene Geschichten mit Musik wie „Peter und der Wolf“ oder „Die Orgelmaus“ zu.

Probenzeiten- Kommen sie vorbei

Chorprobe

Haben Sie Lust bekommen? Sie sind herzlich eingeladen, die Freude an der Musik mit uns zu teilen. Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Unser erfahrener, hoch qualifizierter Dirigent vermittelt nicht nur die zu erarbeitenden Stücke, sondern gibt auch Hintergrund-Informationen zum Werk und zum Komponisten. Musikalische und stimmliche Förderung sind für ihn zentral und tut uns gut. Dass Gemeinschaft in unterschiedlicher Weise gepflegt wird, ist für uns selbstverständlich und wichtig. Sie können sicher sein, dass Singen in Gemeinschaft dem Körper und vor allem der Seele gut tut!